header_mitglieder_final

Wie das Projekt "Sauwald Erdäpfel" begann ...

Anlässlich des "Erdäpfelskandals" 1990 (Titelgeschichte Konsument 2/90) fanden Überlegungen bezüglich einer Erzeugergemeinschaft statt, um qualitätssicher und marktkonform zu produzieren.

 

Hintergrund: ideales Erdäpfelanbaugebiet (Ø 580 m Seehöhe, karge, leichte Urgesteinsböden).

Angebot der besten Erdäpfelqualität Österreichs, aufbauend auf den guten Produktionsfaktoren,

durch systematische Verbesserung aller Qualitätsfaktoren.

 

Teilnehmer/Kooperation

 

Ursprünglich 15 Bauern, Zusammenarbeit mit der BBK, dem Verein für Konsumenteninformation,einem Haubenkoch und Experten für Marketing, Betriebsberatung, Pflanzenbau und Ernährung (Projektteam).  


 

Projektinhalt / Umsetzung

 

Gründung der "Sauwalderdäpfel KEG", Bau und Betrieb einer für Mitteleuropa einzigartigen Lagerhalle (computergesteuerte Porenlüftung). Gestaltung des Logos ("Sauwald" – abgeleitet von Passauerwald), Bewerbung der Marke. Anstellung eines Vollzeitbeschäftigten und zweier Hilfskräfte. Definition von Qualitätskriterien und strengen Produktionsrichtlinien. Beauftragung einer externen Kontrollgruppe (u.a. Konsumentenschutz).

 

Vermarktung: Ab Hof und ab Lagerhalle; Bauernmarkt, Gastronomie, ADEG, Maxi-Märkte, Direktbelieferung der Gastronomie in OÖ, AGM Gastroservice, ). Entwurf einer "Erdäpfelschütte" (Selbstbedienung für den Konsumenten). Anlegung eines Versuchsgartens für Experimente mit neuen Sorten.  


 

Was wurde erreicht?

 

  • Listung in Handelsketten, Verkauf in qualitativ hochwertigen Filialen,
  • 40 % des Gesamtverkaufs Ab Hof,
  • Große Erdäpfelfeste,
  • Werbung auf Speisekarten mehrere Restaurants,
  • Exkursionen zur Lagerhalle (Belebung der heimischen Gastronomie),
  • Erhöhte Umsätze,
  • Bekanntheitsgrad, Erfolgserlebnisse 
  • Zahlreiche Auszeichnungen (OÖ Umweltschutzpreis. 4 Marketingpreise oberösterreich- und bundesweit)
genussland
genussregion

 

Öffnungszeiten:

 

HAUPTSAISON

(von 15. Sept. bis November)

Montag bis Freitag:  

08.00 Uhr - 12.00 Uhr und

13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag:      

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

 


 

NEBENSAISON

(November bis Mai)

Freitag:

08.00 Uhr - 12.00 Uhr und

13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag:

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Von Mai bis August haben wir geschlossen!


 

Geben Sie hier Ihre Chargenummer

ein und sehen Sie, auf welchem Feld Ihre Erdäpfel gewachsen sind!

 


Sauwald Erdäpfel E. PAMINGER KG  ||  Grübl 5, A-4725 St. Aegidi, phone: 07717/8000, fax 07717/8000 20, mail: are-bestellung-xya34[at]ddks-sauwalderdaepfel.at